Dienstag, 11. März 2014

Pattydoo - Pumphose "Poppy" maritim

Heute haben wir die herrlich bequeme Hose von Pattydoo getestet und sind begeistert. Das breite Bauchbündchen engt nicht ein und die Bündchen am Bein sind ein Allroundtalent: In der Rückentrage verhindern sie das Hochrutschen des Hosenbeins und am Strand, wenn der kleine Schelm mit den Füßen in den Wellen plantschen will, zieht man sie einfach bis übers Knie und die Hosenbeine bleiben trocken. Sehr praktisch!
Schnittmuster: Pattydoo "Poppy" Gr.92 (Freebook)
Stoff: dunkelblau-weiß geringelter Jersey & Bündchen
Schwierigkeit: einfach - Nähzeit: 1 Stunde
Empfehlung: ja! Engt nicht ein, ist super schnell genäht und sehr praktisch. Für uns die Hose für den kommenden Sommer. Ohne Jacke - einfach über einen Langarmbody/Shirt - sieht sie ausgesprochen knuffig aus.
Falls ihr euch fragt: "Wo rennt der kleine Schelm denn hin?!"
Zum Leuchtturm von Waipapa Point.

Kommentare:

  1. Super klasse!

    Warum hab ich mich nur nicht schon fürs Nähen interessiert, als die Kinder noch klein waren?! Hach...

    Und zu dem Leuchtturm wollte ich auch laufen! Traumhaft!

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Fotos!
    Liebe Grüße ans andere Ende der Welt,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Voll schöne Bilder und tolles Outfit :-)
    LG Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen